📢 Open House Wochen am Hanffeld vom 25.7-14.8 in NRW



Hanf und seine Auswirkungen auf die Gesundheit, auch die von Tieren, sind schon lange ein Thema. Das Wissen um die Pflanze ist jedoch in der Bevölkerung eher begrenzt. Dabei bietet sie gerade im aktuellen Diskurs so viele Anknüpfungspunkte: So besitzt Hanf nicht nur eine starke Öko-Bilanz, sondern stellt eine vollwertige alternative Quelle an Protein und wertvollen sekundären Pflanzenstoffen dar.


Der Phytostoff Cannabidiol ist zudem laut Studienergebnissen in der Lage bei bestimmten Indikationen eine positive Wirkung zu besitzen. So wurde der schmerzlindernde Effekt von CBD bei Arthrose in einer klinischen Studie mit Hunden belegt.


Zu diesen Themen rund um den vielseitigen Einsatz der Hanfpflanze als Futter- oder Pflegemittel für Tiere möchten wir gerne mit Ihnen in den Austausch gehen. Melden Sie sich gerne direkt hier über unsere Email (info@evercann.eu) oder über die Kontaktdaten im folgenden Dokument. Wir freuen uns über Ihren Besuch und auf einen gemeinsamen Spaziergang durch unser beeindruckendes Hanffeld.



Einladung Open House am Feld mit EAC
.pdf
Download PDF • 384KB

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen